Willkommen
 
150. Wodurch die Zwerge aus dem Obererzgebirge vertrieben wurden.

(Christ. Lehmann, Histor. Schauplatz ec., S. 185 und 190.


Der gemeine Mann trägt sich mit der Sage, dass vor alten Zeiten, ehe das Obererzgebirge angebaut worden, auf dem Waldgegebirge und in dessen Felslöchern Zwerge gewohnt hätten, welche aber durch Aufrichtung der Pochwerke, Eisenhämmer und des „Klippelwerks“ sollten sein verjagt worden. Sie wollten aber wiederkommen, wenn die Hämmer würden abgehen.

weiter …